Die chronische Hauterkrankung bricht oft bereits im Säuglingsalter aus. Der Juckreiz ist nicht nur an sich eine Qual, er raubt auch den Schlaf, beeinträchtigt so später die Schulleistungen, und das schlechte Hautbild ist auch für die Seele eine Belastung. Zum Glück lässt sich mit geeigneten Pflegeprodukten aus der Apotheke die Zahl der Schübe deutlich verringern. Gerade für Neurodermitis-Patienten werden mit unseriösen Heilversprechen Wunderkuren und zweifelhafte Diäten angeboten. Nutzen Sie daher unser Beratungsangebot, über dessen Seriosität Sie sicher sein können.

Wort und Bild Verlag